Vor über zehn Jahren besuchte ich meine erste Yogastunde und probierte von da an alle möglichen Schulen, Stile und Lehrer aus. Während dieser Zeit ließ ich mich immer mehr auf die Intelligenz meines eigenen Körpers ein und begann durch die Asana Praxis mehr Verständnis und Achtsamkeit zu entwickeln und erkannte, dass Fortschritte durch Gelassenheit entstehen. 2016 entschied ich mich für die Yoga Lehrer Ausbildung bei Patrick Broome. 2017 folgte eine Weiterbildung zur Yin Yoga Lehrerin bei Biff Mithoefer. Meine Klassen zeichnen sich durch Wärme und Ruhe aus, die dem Übenden einen natürlichen Zugang zum eigenen Körper und eine tiefe Begegnung mit sich selbst erleben lassen.