Vom BallKatja Mosenthinett über den zeitgenössischen Tanz kam ich 2001 zum Yoga, welcher seit dem fester Bestandteil meiner Lebensphilosophie ist. Von der ersten Stunde an hatte ich das Gefühl, etwas ganz besonderes gefunden zu haben. Die Harmonie von Körper und Geist gibt mir die innere Ruhe, aus der ich Kraft schöpfen kann.

Neben dem Yoga von B. K. S. Iyengar, welcher großen Wert auf eine exakte Ausrichtung legt, hat mich der fliessende und meditative Yogastil geprägt. Daher ist mir in meinem Unterricht ein auf gute Ausrichtung fokussierter Stil, der die körperliche und mentale Ebenen harmonisch verbindet, sehr wichtig, wozu auch die unterstützende Integration des Atems in die Bewegungsabläufe gehört.

2015 habe ich die 200h-Stunden Ausbildung zur Yogalehrerin nach Standard der Yoga Alliance bei Airyoga in München absolviert.

Ich bin Seminarlehrerin für Mathematik und lebe mit meiner Tochter und meinem Mann in München.

Weitere Infos zu Katja findest Du auf Ihrer homepage.