Ihr Lieben,
es tut mir sehr Leid, dass ich es erst heute schaffe mich für all Eure so mitfühlenden und liebevollen Emails, What app Nachrichten und auch für die vielen herzlichen Nachrichten, die mir das Team aus den Live Streamings ausgerichtet haben zu bedanken.Ihr habt mich so überrascht und berührt mit Eurer riesen Anteilnahme! Unter normalen Bedingungen wäre all das nicht ans Tageslicht gekommen und ich hätte, glaube ich, so viel Schönes und Gutes gar nicht annehmen können. Doch Corona hat nicht nur meinen Leib, sondern auch mein Ego geschwächt, so dass ich all Eure Botschaften mitten in mein Herz lassen konnte in dem Vertrauen, dass Ihr um meine Dankbarkeit wisst, auch, wenn ich mich nicht zurückmelden konnte.Das Virus hat mich in seiner Kraft und Vehemenz vollkommen überrollt. Der Ausbruch ist heute auf den Tag 5 Wochen her, 2 davon war ich mit Lungenentzündung im Krankenhaus, meine Quarantäne geht noch eine weitere Woche. Ich muss mir meine Lunge mit viel Geduld zurückerobern. Es geht jeden Tag ein bisschen besser, doch immer noch bin ich schwach.Bitte habt noch ein bisschen Geduld mit mir. Ich freue mich schon sehr darauf wieder mit Euch zu sein!

Doch nun zu DIR !

Wie geht es Dir? Welche Gefühle und Gedanken bestimmen momentan Dein Leben?
Gibt es auch Gutes, das diese Zeit mit sich bringt, wie z.B. Entschleunigung?
Ich hoffe Du und Deine Nächsten sind alle gesund und haben keine wirtschaftlichen Sorgen!

Ich möchte mich nochmals bei Euch allen herzlich bedanken, dass Ihr uns, dem ZEN-TO-GO Studio und Team, so treu beisteht in dieser Zeit der Studioschließung und des Onlinestreamings und uns damit am Leben erhaltet!

Viele nehmen an unseren Online Yogalklassen teil, einige von Euch, eben auch mit membership Verträgen, haben es noch nicht ausprobiert.
Woran liegt das? Was können wir für Euch tun?

Eine Idee von uns war ein weiteres Technik Einführungs Zoom Meeting anzubieten. Teresa, meine rechte Hand aus Berlin, wird am kommenden So., 26.4. um 19.15 h eine weitere Einführung in Zoom geben und Eure Fragen beantworten. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos und über unseren Stundenplan buchbar.  Ich werde mich auch dazu schalten, damit wir uns zumindest wiedersehen!

kostenlos anmelden
Neuigkeiten:

Online Streaming hat auch Vorteile!  Amelie wird sich in Kürze aus Augsburg zu uns schalten! Ich denke viele von Euch freuen sich genauso wie ich darüber! Sie wird vorerst meine Dienstags Hatha Stunde von 9.30 – 11.00 h unterrichten. Sobald sie die nötige Technik in Ihrem Zuhause hat, legen wir los. (spätestens in 14 Tagen- schaut bitte immer mal auf den aktualisierten Stundenplan)

Der Sonntag von 17-18.30 h wird wieder als bunte Stunde mit dem ganzen Lehrer Team gestaltet.

Die Freitags Vormittags Klasse „Somatic Hatha Yoga“ mit Fidelia findet am 24.4. das letzte Mal vormittags statt, ab dem 1.5. weichen wir auf den Abend aus. Kursbeginn hier ist 18.15 h

Anna hat von Euch Feed-back bekommen, dass der frühe Klassenbeginn oftmals schwer machbar ist. Deshalb werden wir ab dem 4.Mai sowohl die Montags Vinyasa Stunde, als auch die Donnerstags Yin Stunde um 19 h beginnen lassen.

Uns ist bewusst, dass Ihr alle sehr viel Zeit zuhause und wahrscheinlich online verbringt. Das Bedürfnis nach Location Wechsel, nach realen Kontakten teilen wir momentan alle.

Es sieht momentan leider noch nicht danach aus, dass eine Rückkehr in den normalen Studiobetrieb ratsam und möglich ist.

Lasst uns gemeinsam kreativ sein!

Für Deine Home Practice kann Dich vielleicht  einer meiner Vorschläge unterstützen oder inspirieren:
Vielleicht wolltest Du Dir schon immer einen kleinen Altar schaffen? Alle Gegenstände, Bilder, Kerzen, Blumen, Steine etc.,  die Dir etwas bedeuten kannst Du liebevoll und achtsam arrangieren und Dir darüber einen Kraftort  schaffen, der Dich wieder in den gegenwärtigen Moment zurück holt.

Vielleicht findet Du ein noch besseres, ungestörtes Fleckchen in Deiner Wohnung für die Yoga Praxis? Lüfte vorher durch, wenn Du willst, zünde eine Kerze an und stelle ein frisches Blümchen auf. (kann auch von der Wiese und ganz klein sein)

Überlege Dir, was Dich in Deiner Ruhe für die Praxis unterstützt und schreib uns, wenn Du Ideen hast, was WIR für DICH tun könnten. Vielleicht entstehen ja ganz neue Formate, wie ein online Treffen, das dem Gespräch, dem Austausch dient!?

Uns ist bewusst, dass die Ton und Bildqualität unserer Livestreamings wichtig ist. Wir haben professionelles Equipement bestellt und werden dieses Anfang/ Mitte Mai parat haben.

Bitte gebt Eure Wünsche und Eure Kritik entweder per Email an mich weiter oder direkt in den Livestreamings an unser Team.

Ich drück Euch in Gedanken!

Herzlichst
Eure Alexandra

Facebook
Website
Facebook
Website

 

This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
ZEN-TO-GO · Herzog-Johann-Str. 12 · Munich 81245 · GermanyEmail Marketing Powered by Mailchimp

 

Von Herzen Danke + gemeinsam kreativ werden
Facebook
RSS