Michael´s Weg zum Yoga

„2016 kam ich während meines Surfurlaubs in Portugal zum ersten Mal beim Sonnenuntergang mit Yoga in Berührung und seitdem „hat es mich gepackt“. Mit der Zeit entwickelte sich eine regelmäßige Praxis und ich spürte immer mehr die positive Wirkung von Asana, Pranayama und Meditation. Diese tollen Gefühle während und nach einer Yoga Stunde wie Entspanntheit, Glückseligkeit, frei werdende Emotionen, begleitet von immer mehr körperlicher Fitness und Beweglichkeit – einfach super.

Da ich auch viel Spaß beim Unterrichten von Auszubildenden habe, dachte ich mir: Yogalehrer, das wäre doch eine tolle Ergänzung?
2020 war es dann soweit: Meine Gedanken, ein Yoga Teacher Training zu absolvieren setzte ich dann bei Amienas Werkstatt mit den Schwerpunkten Hatha-/Vinyasa-Yoga um und absolvierte Anfang 2021 noch eine Zusatzausbildung im Bereich Faszien-Yoga. Getreu meiner Interpretation von Abhyasa & Vairagya aus dem Yoga-Sutra – ein super Motto auf der Matte, dem Surfbrett und im Alltag – möchte ich euch mit Leidenschaft und Gelassenheit zu einer regelmäßigen Praxis verhelfen, in der ihr vom Alltag loslassen könnt.“

 

Michael übernimmt die Faszien / Vinyasa Klasse Mittwochs von 18.00-19.15h