– Aus der Ruhe kommt die Kraft –

am Sa., 23.3. von 15.00-17.00 h

mit Dr. Anna-Rahel Minow

 

In diesem Workshop werden wir gemeinsam die Grundlagen des Yin-Yoga erfahren und kennen lernen. Im Gegensatz zum kraftvollen und dynamischen Yang-Yoga (Vinyasa, Hatha, Ashtanga), bei dem Muskelkraft und Konzentration im Vordergrund stehen, ermöglicht dir die Yin-Praxis, dich tiefer mit dem entspannten, achtsamen und kontemplativen Aspekt zu verbinden. 
Durch ein längeres Halten der Asanas (Haltungen) wird das Fasziengewebe angesprochen, wodurch unterschwellige Spannungen in Organen und Muskeln sich auflösen dürfen. Yin-Yoga ist somit ein wunderbarer Ausgleich für bewegungsorientierte Yoga- und Sportarten. Genau das Richtige, um Blockaden und Verspannungen in Körper und Geist loszulassen, verkürzte Muskelgruppen zu dehnen, dich in Achtsamkeit zu üben und deine Energiereserven wieder aufzufüllen. 
Dein frei fließender Atem und sanfte Musik unterstützen dich dabei, einen offenen Raum zu schaffen, in dem du dir wertfrei begegnest und dich intensiv spüren kannst. 
Yin-Yoga ist eine tiefgehende und entschleunigende Praxis, die dich liebevoll mit dir in Kontakt bringt – du erfährst eine besondere Qualität der Entspannung und Regeneration.

Bitte in bequemer wärmender Kleidung kommen – die Yin-Praxis entlässt jeglichen Stress und damit Hitze aus deinem Körper. Keine Yoga-Erfahrung nötig, für jeden und jede geeignet. Jeder Termin ist eigens konzipiert, somit eignen sich die Workshops für eine regelmäßige Teilnahme.

Kosten: € 33,– / für members € 30,– oder alternativ 2 Teilnahmepunkte

Hier gehts zur Anmeldung